KYPHOPLASTIE

Kyphoplastie ist ein minimal eindringendes Behandlung für Leute-Leiden mit Verdichtungsbrüchen im Rückgrat. Das Verfahren betrifft mich das Einlegen eines Luftballons in den beschädigten Rückenwirbel von einem besonderen Material gefolgt. Das Material’ härtet sich und stabilisiert den Rückenwirbel und verhindert weiteren Sturz. Es reduziert vielleicht den gegen Knochen von Knochenreibung verursachten Schmerz. Patienten können fast sofort reguläre Aktivitäten wiederaufnehmen. Vorher war die zu den meisten Leuten mit diesem Problem verfügbare einzige Behandlung, Wochen vom Bett ruhen sich aus und schmerzen Medikamente.

WAS VERURSACHT VERDICHTUNG-BRÜCHE IN DEM RÜCKGRAT?

Verdichtungsbrüche im Rückgrat sind normalerweise das Ergebnis der Osteoporose. Das National Osteoporosis Foundation schätzt, dass 10 Millionen Amerikaner Osteoporose haben, und die Krankheit verursacht 700,000 Wirbel bricht jährlich. Die Mehrheit der Brüche kommt in Frauen vor. Jüngere Leute können auch an diesen Brüchen als das Ergebnis von geschwächten Knochen von langfristiger Verwendung der Steroid leiden, das benutzt wird, Krankheiten wie Asthma, lupus und Gelenkrheumatismus zu behandeln. Manchmal wird der Knochen so schwach und Krokant, dass ein Bruch vielleicht vorkommt, indem er einfach hustet oder aus dem Bett rollt. Ohne Rücksicht auf die Ursache resultiert ein compression-Bruch im Rückgrat vielleicht in sehr beschränkte Aktivität, schweren Schmerz und eine gewaltige Verkleinerung an der Lebensqualität.

WER KANN VON KYPHOPLASTY PROFITIEREN?

Die besten Bewerber für das Verfahren sind Leute, die vor kurzem gelitten haben, ein compression Bruch im Rückgrat und hat zu schwerem hinter Schmerz mäßig. Der Schmerz einer Person muss in Verbindung mit einem Wirbelbruch gebracht werden und nicht wegen anderer Probleme, wie Diskette herniation oder schwere Arthritis.

WIE WIRD KYPHOPLASTY AUFGEFÜHRT?

Durch kleine Schnitte und besondere Röntgenstrahlen benutzend, legt der Arzt ein schmales Rohr in den beschädigten Rückenwirbel ein. Durch dieses Rohr wird ein Luftballon ins Zentrum des Rückenwirbels eingelegt. Der Luftballon wird aufgeblasen und schiebt den Knochen zu seiner originalen Höhe und Form zurück. Der Luftballon ist, entferntes und besonderes Material wird langsam in den übrigen Hohlraum gespritzt.

Sobald es sich härtet, sollte es den gebrochen-Rückenwirbel in der Nähe von seiner normalen Höhe stabilisieren. Die Höhe vom Rückenwirbel wiederherzustellen, ist erfolgreicher, wenn Kyphoplasty innerhalb 6 bis 8 Wochen des Bruches aufgeführt wird. Kyphoplasty kann unter örtlicher oder allgemeiner Anästhesie aufgeführt werden und im Allgemeinen nimmt 30 bis 60 Minuten, denn jeder Bruch verhandelte.

Punktion die Soma zu Wirbelkörper im Kyphoplastie
Aufblasen der Ballon im Kyphoplastie
Kyphoplastie Zementinjektion
Punktion die Soma zu Wirbelkörper im Kyphoplastie

Aufblasen der Ballon im Kyphoplastie

Kyphoplastie Zementinjektion

Terminanfrage