CHRONISCHE ERWACHSENEN HYDROCEPHALUS

WAS IST Hydrocephalus?

Ventrikelsystem, dass Liquor sammelt verursacht Hydrocephalus
Der Liquor (CSF) umgibt das Gehirn und das Rückenmark. Wenn Zirkulation blockiert ist, sammelt es sich, wodurch die Erweiterung der Ventrikel (Hohlräume im Gehirn) und erhöhten Druck im Inneren des Kopfes und die daraus resultierende in Hydrocephalus.
Ventrikelsystem, dass Liquor sammelt verursacht Hydrocephalus
 

Was ist eine chronische Hydrocephalus (NPH)?

Es ist eine Form des Hydrocephalus typisch für ältere Menschen mit Gangstörungen, Demenz und Probleme der Blasenschließmuskel Steuerelement zugeordnet ist.

WAS sind die Ursachen?

Die meisten Fälle sind ungeklärt, kann aber nach Unfällen, Operationen im Kopf, Subarachnoidalblutung, Tumore, Zysten, Subduralhämatom, Meningitis und andere Infektionen des Gehirns auftreten.

WAS SIND DIE SYMPTOME?

Gangstörung, Demenz und Probleme der Blasenschließmuskel Kontrolle: Es ist durch eine Trias von Symptomen gekennzeichnet. Diese Symptome können nicht alle anwesend sein oder nicht zur gleichen Zeit.

Gangstörungen: die Fahrt ist kurz vor und mischen, mit Problemen zu drehen oder Treppen steigen und häufigen Stürzen. Die Gangstörung ist meist das erste Symptom zu erscheinen und auch die meisten sichtbar.

Desorientierung zu Zeit und Raum mit Gedächtnisverlust
Demenz mit den letzten Gedächtnisverlust, Desinteresse an täglichen Aktivitäten, oder Schwierigkeiten der Durchführung alltäglicher Aufgaben. Kognitive Symptome mit HCA verbunden sind in der Regel weniger streng als andere Ursachen der Demenz, oft zugeschrieben normalen Verschleiß sekundären zu altern.
Desorientierung zu Zeit und Raum mit Gedächtnisverlust
 
Harndrang
Probleme bei der Kontrolle des Schließmuskels. In der Regel bestehen tagsüber Harndrang und Harninkontinenz nachts im Bett. Der vollständige Verlust der Kontrolle über den Schließmuskel kann in fortgeschrittenen Fällen auftreten. Die Dringlichkeit ist, dass, wenn der Patient den Drang zum Wasserlassen kann es nicht ertragen fühlt und wenn nicht auf die Toilette gehen sofort endet Benetzung sich.
Harndrang
 

Die Symptome der chronischen Hydrocephalus Erwachsenen ähneln denen anderer Erkrankungen der älteren Menschen, die es ermöglichen Verwirrung. Jeder pre-senile Demenz oder senile kann mit Hirnatrophie in Verbindung gebracht werden. Parkinson-Krankheit sind Störungen des Gehens und Demenz, aber nicht muss, um eine vergrößerte Ventrikel haben. Wenn Spinalstenose das Rückenmark komprimiert und verursacht häufig auffälliges Gangbild und Harninkontinenz.

Wie wird sie diagnostiziert HCA?

Klinische Studien:

  • Analyse von Gangstörungen.

  • Beurteilung der kognitiven Störungen.

  • Vorhandensein oder Fehlen von Harndrang oder Harninkontinenz.

Neuroimaging-Studien:

  • MR oder MRI-Scan kann analysieren die Dilatation der Herzkammern, die Liquorzirkulation und die umliegenden Nerven. Es ist der Test der Wahl, außer bei Patienten mit Herzschrittmachern oder metallischen Implantaten sicher, in denen CT verwendet werden soll.

  • CT oder Scanner ist schneller, aber die Bildqualität ist schlechter als MRI.

      

  • CT-Bild in chronischen Hydrocephalus Erwachsenen MR-Bild in chronischen Hydrocephalus Erwachsenen
CT-Bild in chronischen Hydrocephalus Erwachsenen
MR-Bildgebung des chronischen Hydrocephalus Erwachsenen
CT-Bild in chronischen Hydrocephalus Erwachsenen
MR-Bildgebung des chronischen Hydrocephalus Erwachsenen

Tests auf das wahrscheinliche Ergebnis vor der Implantation eines Shunts zu bewerten:

  • Lumbalpunktion evakuiert. Es ermöglicht die CSF Druck und Analyse der zu messen. Extrahiert mit einer Nadel etwa 50 ccm der CSF aus dem Lendenbereich. Wenn die Symptome zu verbessern (wenn auch nur für ein paar Tage) wird erwartet, dass erfolgreiche chirurgische Behandlung sein. Wenn das Ergebnis unklar ist, erfordert weitere Untersuchungen.

  • Externe Lumbaldrainage. Ein Katheter wird in die Lendengegend eingefügt, Entleeren CSF intermittierend oder kontinuierlich über mehrere Tage, imitiert die Wirkung der Operation.
    Lumbalpunktion Lendenwirbelsäule
    Externe Lumbaldrainage
    Lumbalpunktion Lendenwirbelsäule
    Externe Lumbaldrainage

         

  • Der Widerstand gegen Entwässerung von CSF. Durch eine Lumbalpunktion und Serum Einspritzdruck wird gemessen, um Widerstand, um die Absorption zu sehen. Wenn der Widerstand hoch ist, dass Sie eine Überweisung benötigen.

  • Messung von Hirndruck. Ist durch den Schädel, ein Sensor in das Gehirn oder den Herzkammern eingeführt. Sie können zeigen, abnorme Druckwellen und niedrigem Druck und bei hoher.
    Intraventrikuläre Druckmessung
    Intrakranielle Druckmessung
    Intraventrikuläre Druckmessung
    Intrakranielle Druckmessung

         

  • Isotope Zisternographie. Radioaktives Isotop wird durch eine Lumbalpunktion injiziert, um die Absorption von CSF zu sehen. Es ist heute kaum noch verwendet.

BEHANDLUNG

Teilen um eine Ableitung von Liquor für die Behandlung des Hydrocephalus
Die Behandlung ist die chirurgische Implantation eines Shunts, ein Gerät, das die überschüssige CSF leitet aus dem Gehirn in einen anderen Teil des Körpers, wo sie aufgenommen werden können. Das führt bestehen aus drei Komponenten: 1) einen proximalen Katheter, der in die Hirnventrikel oder der Lendenwirbelsäule Kanal, 2) ein Ventil, Entwässerung von CSF steuert eingelegt ist, und 3) einen distalen Katheter, um überschüssige CSF zu einem anderen drain Teil des Körpers, in der Regel der Bauchhöhle (Abdomen) (VP-Shunt). Die distalen Katheter kann auch in eine Vene in das Herz (ventrikulo-atrial) eingeführt werden. Die lumbo-peritonealen Shunt Katheter wird in den unteren Rücken eingelegt und geht unter die Haut auf den Bauch und in die Bauchhöhle.
Teilen um eine Ableitung von Liquor für die Behandlung des Hydrocephalus
 
VP shunt
VA shunt
Lumbo-peritoneale Shunt
VP shunt
VA shunt
Lumbo-peritoneale Shunt

Wer sollte beteiligt?

Viele Tests wurden vorgeschlagen, aber keines ist absolut zuverlässig in der Vorhersage Erfolg nach der Implantation des Shunts. Sind im Zusammenhang mit guten Ansprechen auf die Überweisung:

  • Gangstörung als das erste Symptom und die prominentesten.

  • Bekannte Ursache der chronischen Hydrocephalus Erwachsenen, wie zB Traumata oder Blutungen.

  • Ventrikuläre größer als die CSF in den Subarachnoidalraum.

  • Dramatische Verbesserung der Symptome nach Lumbalpunktion evakuiert.

  • Hoher Blutdruck oder abnormale Muster oder unangemessene Widerstand gegen Reabsorption von CSF.

Einige Patienten mit chronischen Hydrocephalus Erwachsenen haben auch andere Krankheiten, die die Reaktion auf die Behandlung verändern kann.

WIE soll die Patienten zu verbessern?

Als allgemeine Regel gilt, je früher die Diagnose ist am ehesten dort erfolgreich zu sein.

Die Gangstörung, Demenz und Probleme der Kontrolle des Urins in der Regel innerhalb von wenigen Tagen zu verbessern, sondern kann manchmal Tage oder sogar Monate. Das erneute Auftreten von Symptomen bei einem Patienten, der nach einer Shunt verbessert hatten, sollten uns zu denken geben kann es Probleme mit dem Funktionieren des Shunts werden.

Die Koexistenz von anderen Krankheiten können auch Einfluss auf das Ergebnis. Wenn der Patient hat mehrere Schlaganfälle, Parkinson-Krankheit und zervikaler Myelopathie, kann die meisten Symptome nicht verbessern.

Komplikationen und Gefahren

Sind höhere bei älteren Patienten, teils wegen der anderen koexistierenden Erkrankungen. Shunt Behinderung vermutet wird, wenn die Symptome nach einer erfolgreichen Behandlung erneut auftreten. Andere Komplikationen: Wundinfektion, den Arbeits-oder CSF (Meningitis), Blutungen im Gehirn oder den Herzkammern, Krampfanfälle und Subduralhämatom. Letzteres ist ein Blutgerinnsel zwischen dem Gehirn und dem Schädel, Komprimieren des Gehirns verursacht Kopfschmerzen, Lähmungen, Koma oder sogar zum Tod führen je nach Größe.

Subduralhämatom durch übermäßige Drainage bei Hydrocephalus
Wiederauftreten der Symptome von Ventilfehlfunktion
Subduralhämatom durch übermäßige Drainage bei Hydrocephalus
Wiederauftreten der Symptome von Ventilfehlfunktion
Geschwüre und Infektionen an der Armatur für die Behandlung des Hydrocephalus
Infektion an der Eintrittsstelle des distalen Katheter in die Bauchhöhle

Geschwüre und Infektionen an der Armatur für die Behandlung des Hydrocephalus

Infektion an der Eintrittsstelle des distalen Katheter in die Bauchhöhle

Terminanfrage