N. ULNARIS DEKOMPRESSION

WAS IST ULNARIS-NERVEN-SYNDROM? 

Schematische Anatomie N. ulnaris am Ellenbogen
Es ist, wenn der Nerv, der um den Ellbogen zur Hand läuft, zusammengepreßt wird. Dieser Nerv wird der ulnaris nerv gerufen. Es liefert die Empfindlichkeit, um sich von der Hand, kleinem Finger und halbem Ringfinger, und Impulse, in die Hand einige der Muskeln zu fahren, zu teilen. Der Nerv läuft unter ein Ligament um den Ellbogen in einer im allgemeinen als der Lustige Knochen (mittlerer epicondile) bekannten Stelle. Dieses Ligament bindet den Nerv zum Ellbogen und bildet einen Tunnel für den Nerv, um unten zu laufen. 
Schematische Anatomie N. ulnaris am Ellenbogen

 

Der N. ulnaris kann auch am Handgelenk auf der Ebene der Guyon-Loge komprimiert werden, ist aber viel seltener.

Ulnar Nerveneinklemmung in Guyon-kanal im Handgelenk
N. ulnaris Kompression bei Guyon-Loge durch ein Ganglion

Ulnar Nerveneinklemmung in Guyon-kanal im Handgelenk

N. ulnaris Kompression bei Guyon-Loge durch ein Ganglion

WAS SIND DIE GEWÖHNLICHEN SYMPTOME? 

  • Numbness in den kleinen und Ringfingern. 

  • Symptoms wird für irgendeine Aktivität schlechter. 
  • Weakness in einigen Funktionen der Hand (wie ausbreitend die Finger). 
Ulnar Nerveneinklemmung Symptome auf: Kribbeln und Taubheitsgefühl in der ulnaren Seite der Hand und der Finger 4 und 5
Atrophie der intrinsischen Muskeln der Hand auf der Ebene des Hypothenar
Ulnar Nerveneinklemmung Symptome auf: Kribbeln und Taubheitsgefühl in der ulnaren Seite der Hand und der Finger 4 und 5

Atrophie der intrinsischen Muskeln der Hand auf der Ebene des Hypothenar

Atrophie der Muskulatur im Thenar Kompressionssyndrom des Nervus ulnaris
Atrophie der Muskulatur im Thenar Kompressionssyndrom des Nervus ulnaris

WAS VERURSACHT ES? 

  • Thickening des Muskels, in den der Nerv darin läuft, nachdem das haben des fascial-Tunnels verlassen. 

  • Thickening des Ligamentes über dem Nerv. 
  • Hormone Unordnungen wie acromegaly oder Zuckerkrankheit. 
  • Repetitive Trauma zum Nerv. 
  • Often es gibt keine bestimmte Ursache. 

WAS MÜSSEN SIE DEM ARZT VOR CHIRURGISCHEM EINGRIFF MITTEILEN? 

  • Wenn Sie irgendeine Blutungsunordnung haben. 

  • Irgendwelche Gesundheitsprobleme. 
  • Wenn Sie Blutverdünnung-Agenten nehmen (Warfarin (ehrgeizige, entzündungshemmende Agenten). 
  • Drug oder andere Allergien. 

WOFÜR SIND DIE GRÜNDE, WEIL SIE EINE OPERATION HABEN? 

Der commonest-Grund ist, daß die Symptome in Ihrer Hand bedeutungsvolle Unbequemlichkeit verursachen, oder daß Sie schlechter geworden sind. Normalerweise nicht-wirksame Therapie ist gescheitert. 

WIE DIAGNOSTIZIEREN SIE ELLEN-NERVEN-SYNDROM? 

Ihr örtlicher Arzt wird normalerweise die auf Ihre Symptome basierende Diagnose machen. Er schickt Sie vielleicht für besondere elektrische Prüfungen auf die Nerven in Ihren Electromyography (EMG) genannten Arm. Wenn der Nerv dann beeinflußt wird, nimmt es länger für die Impulse, den Ellbogen zu überqueren und sie werden befeuchtet, wie sie sich kreuzen. Die Prüfung wird die Diagnose bestätigen. 

WELCHE OPERATION WIRD AUSGEFÜHRT? 

Die Bedienung wird eine Ellennervendekomprimierung gerufen. Es kann entweder unter einem örtlichen oder allgemeinen Anästhetikum aufgeführt werden. Sie werden vielleicht als ein Tagespatient zugegeben und gehen nach Hause nach der Bedienung oder werden vorher den Tag zugegeben. Ohne Rücksicht auf die Art von Anästhetikum werden Sie nicht fähig sein, Formmitternacht vor der Bedienung zu essen oder zu trinken. 

Einschnitt für die Dekompression des Nervus ulnaris am Ellenbogen
Ulnaris oberhalb Ellenbogen
Einschnitt für die Dekompression des Nervus ulnaris am Ellenbogen

Ulnaris oberhalb Ellenbogen

Distale Ulnaris oberhalb des Ellbogens
Ausführliche Dekompression des N. ulnaris am Ellenbogen
Distale Ulnaris oberhalb des Ellbogens

Ausführliche Dekompression des N. ulnaris am Ellenbogen

WAS PASSIERT BEI BEDIENUNG? 

Bevor wir beginnen, werden wir den Arm, um darauf bedient zu werden und den Schnitt in der Nähe vom Ellbogen auf die Haut zu stützen, bestätigen. Wenn die Bedienung unter örtlicher Narkose ist, dann wird dies zu dieser Zeit in die Wunde gespritzt werden, ein Beruhigungsmittel wird vom anaesthetist gegeben, um der Bedienung zu helfen, zu überholen, Wenn Sie weggehen werden, nach der Markierung des Schnittes zu schlafen, unter allgemeinem Anästhetikum. Der Schnitt wird dann mit antiseptischer Lösung gewaschen, und der Arm wird mit Vorhängen gedeckt, nur das Gebiet des Schnittes ungeschützt zu gehen. Der Chirurg schneidet aber die Haut und dick entlang zur ersten Schicht. Er wird dann durch den fascia über dem Muskel und den Nerv mit einer scharfen Klinge schneiden. Wir identifizieren den Nerv, wie es hinter den mittleren epicondile läuft, beinen Sie auf innerhalb des Ellbogens aus, Der Nerv wird dort dekomprimiert, wo es den Muskel in den Unterarm eingibt, (Beugemuskelcarpi-ulnaris). Die Dekomprimierung wird jenseits des Schnittes auf Ihrem Arm gesund sein. Es erstreckt sich über und unter dem Ellbogen. Der Chirurg stellt dann sicher, daß die ganze Blutung gehalten hat und die Hautschicht zusammen unten zurück näht. Die Wunde wird mit einem Verband gedeckt. Ein Wattebausch und ein weiterer Krepp werden benutzt, um die erste Bekleidung zu decken. Sie werden dann zu Wiederfinden gehen. 

WAS PASSIERT DANACH? 

Sie werden im Wiederfindenzimmer aufwachen, und nach ungefähr einer Stunde werden Sie dem Mündel übergeben werden. Das pflegerische Personal wird ständig Ihren Puls, Blutdruck, Gliederstärke und Sensation überprüfen, die alle Änderungen suchen, um auf eine Komplikation hinzuweisen. Sie werden wahrscheinlich nur mündliche Analgesie brauchen. Wir werden Sie ermutigen, Ihren Arm hoch zu halten. Die meisten Leute werden fähig sein, den gleichen Tag nach Hause zu gehen. Es ist wichtig, daß jemand Antriebe Sie danach nach Hause. Die Nähte sind normalerweise löslich. 


WAS SOLLTEN SIE ZU IHREM ARZT NACH CHIRURGISCHEM EINGRIFF BENACHRICHTIGEN? 

  • Mehr Schmerz in der Wunde (Ellbogen). 

  • Fever. 
  • Swelling oder Infektion mit der Wunde. 
  • Mehr oder neue Einbruchschwäche oder Taubheit in der Hand. 

WAS PASSIERT, WENN SIE NACH HAUSE GEHEN? 

  • den Der Belagverband den nächsten Tag entfernt werden kann. Die andere Bekleidung sollte jeden anderen Tag vom zweiten Tag verwandelt werden oder wenn es naß wird. 

  • den Sie einen frühen Weiterverfolgentermin haben werden, Ihre Wunde überprüfen zu lassen. 
  • den Sie ermutigt werden, zu versuchen, den Arm hoch zu halten und es als viel als mögliche zu benutzen. 
  • den Sie nichts Schweres mit der Hand heben müssen, die bis erzählte, daß Sie deshalb durch Ihren Chirurg machen können. 
  • Es ist wichtig, die Wunde trocken zu halten. 
  • Ihr Arzt wird das Fahren besprechen und mit Ihnen zur Arbeit zurückkommen. 

WAS SIND DIE GEWÖHNLICHEN RISIKOS? 

  • Infection behandelt mit Antibiotikas. 

  • Post-operative Blutgerinnsel, das Ableitung verlangt. 
  • Nerve-Schaden. 
  • Elbow-Schmerz.
  • Scar in Wundengebiet. 
  • Failure der Symptome, um sich zu verbessern. 

WERDEN IHRE SYMPTOME BESSER BEKOMMEN? 

JA, in der großen Mehrheit der Fälle. Wenn der Nerv schlecht dann wiedererlangt beschädigt wird, ist vielleicht langsam oder nicht bei allem. 

 

Terminanfrage