SPONDYLOLISTHESIS

Was ist Spondylolisthesis?

Lumbale Spondylolyse
In etwa 5 Prozent der erwachsenen Bevölkerung ist eine Fraktur der Wirbel an der Kreuzung der Facettengelenke mit dem Stiel (Grundstück als Isthmus genannt). Dies ist, was ist bekannt als Spondylolyse. Die am häufigsten betroffen unteren Rücken knapp über dem Kreuzbein. Durch die konstante Kräfte, die das Gebiet Erfahrungen, dieser Bruch kann in der Regel nicht wie in anderen Teilen des Wirbels oder andere Knochen zu heilen.
Lumbale Spondylolyse
 

Manchmal sind die Wirbel mit Fraktur des Isthmus ist nach vorne über den Wirbel unten bewegt. Dies ist, was als Erwachsener isthmisch Spondylolisthesis bekannt. Andere Arten von Spondylolisthesis. Degenerative Spondylolisthesis ist das Ergebnis einer Arthritis der kleinen Gelenke der Wirbelsäule (Facetten) und Bandscheibendegeneration.

Normal Lendenwirbelsäule
Lumbalen Spondylolisthesis
Lumbalen Spondylolisthesis
Normal Lendenwirbelsäule
Lumbalen Spondylolisthesis
Lumbalen Spondylolisthesis

Was sind die Symptome?

Root-Komprimierung in Spondylolisthesis
Manchmal isthmisch Spondylolisthesis keine Beschwerden verursacht seit Jahren. Wenn vorhanden, können die Symptome Rückenschmerzen mit Ausstrahlung in das Gesäß, Taubheit, Schwäche oder Schmerzen unteren Extremitäten ausstrahlen (die als Ischias bekannt). Diese Symptome oft verschlimmern beim Stehen und verbessern mit Bettruhe.

Etwa 5-10 Prozent der Patienten klagen über Rückenschmerzen haben eine Spondylolyse oder Spondylolisthesis, aber die Tatsache ihres Daseins in einer Röntgenaufnahme der Lendenwirbelsäule nicht unbedingt bedeuten, daß die Ursache der Symptome.

Root-Komprimierung in Spondylolisthesis
 

Wie wird sie diagnostiziert?

Der Arzt wird mit ihm beginnt eine Anamnese, körperliche Untersuchung und Röntgenaufnahmen von dem Bereich, wo es weh tut. Wenn es gut aussieht Fraktur im Röntgenbild kann Computertomographie durchgeführt werden (CT). Magnetic Resonance Imaging (MRI) nachweisen kann, Weichteile einschließlich der Scheiben und Nerven und ihre Beziehung zur Fraktur des Isthmus und der Grad der Verschiebung eines Wirbels auf der Unterseite. Auch zeigen, wenn eine der nahe gelegenen Scheiben degeneriert ist zu haben. Abhängig von der Höhe der Verschiebung eines Wirbels auf dem unteren Spondylolisthesis ist abgestuft I (25%), II (50%), III (75%) oder IV (100%).

Lumbale Spondylolyse
Lumbalen Spondylolisthesis einfaches Bild in seitlicher Projektion rx
MR-Bildgebung der lumbalen Spondylolisthesis
Lumbale Spondylolyse
Lumbalen Spondylolisthesis einfaches Bild in seitlicher Projektion rx
MR-Bildgebung der lumbalen Spondylolisthesis

Was ist die Behandlung?

Konservative Behandlungen werden zuerst versucht, mit relativer Ruhe, entzündungshemmende Medikamente (orale oder injizierbare), die Analgetika zur Schmerzlinderung und physikalische Therapie zur Stärkung der Muskulatur der Wirbelsäule.

MEDIZINISCHES BEHANDLUNG

Analgetika kontrollieren können Schmerzen und Entzündungen. Dazu gehören Aspirin, Ibuprofen, Naproxen und andere. Wenn Sie diese Medikamente nehmen, nehmen Drogen, um den Magen zu schützen und zu verhindern, Gastritis oder Magenblutungen. Wenn nicht-steroidalen Analgetika nicht kontrollieren den Schmerz, müssen Sie möglicherweise Betäubungsmittel nehmen (wie Codein) für einen kurzen Zeitraum. nur die Menge der Medikamente einnehmen wird daher empfohlen, wobei mehr wird dir nicht helfen schneller zu erholen. Nebenwirkungen der Narkotika gehören Übelkeit, Verstopfung, Schwindel und Schläfrigkeit und längerem Gebrauch kann Abhängigkeit verursachen. Kortikosteroide (oral oder injizierbare) werden manchmal bei Rückenschmerzen und schwere unteren Extremität aufgrund ihrer starken entzündungshemmenden Wirkung verschrieben. Steroide können auch Nebenwirkungen haben (Magenprobleme, Gewichtszunahme, Haare, Myopathie, und andere). Kann in den Epiduralraum injiziert werden (um die Nerven, die Ausfahrt des Rückenmarks) oder der Facettengelenke oder Facetten. Dies erfolgt in der Regel als Teil der physiotherapeutischen Behandlung und Rehabilitation durchgeführt.

Die konservative Therapie

Gürtel für die Behandlung von Rückenschmerzen
Inklusive Massage, lokale Wärme oder Kälte, Ultraschall, transkutane elektrische Stimulation. Im ersten Moment mag der physikalischen Therapie der passiven Haltung streckt oder Veränderungen bestehen zu Schmerzen im unteren Rücken oder Symptome der unteren Extremität zu reduzieren. Wenn der Schmerz nachlässt, können Sie üben Aerobic (wie Radfahren oder Schwimmen) mit Stretching-Übungen, um die Flexibilität und Muskelkraft in den betroffenen Bereich zu verbessern kombiniert. Die Stärkung der Bauchmuskulatur und Wirbelsäule hilft, die Wirbelsäule zu stabilisieren.
Gürtel für die Behandlung von Rückenschmerzen

 

Operative Behandlung

Chirurgie ist für diejenigen Patienten, deren Beschwerden nicht mit konservativer Behandlung kontrolliert werden vorbehalten. Der Schmerz kann durch ein eingeklemmter Nerv, der Verschiebung der gebrochen, instabil oder in der Nähe treibt. Wenn ein Nerv durch Verschiebung der Wirbel komprimiert wird, kann ein chirurgischer Eingriff notwendig sein, einen “Tunnel” oder Platz für die Nerven wieder zu öffnen. Neben der Schaffung von Raum für die eingeklemmter Nerv, dass die Sicherung der Wirbel Bereich zu stabilisieren und Vermeidung künftiger Probleme. Andernfalls wird das Gleiten der Wirbel können weiter gehen und die Symptome zu reproduzieren. Dazu platziert werden Titan-Schrauben, die mit Balken aus dem gleichen Material verbunden sind. Sie können Knochentransplantate zur Sicherung der Wirbel gelegt. Das chirurgische Vorgehen ist in der Regel von hinten gemacht, aber manchmal kann es mit einem anterioren Zugang ergänzt werden. Die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs der Operation für Spondylolisthesis ist über 75%. Nach der Intervention erfordert eine Gürtel (Band) für 6 bis 12 Monate. Sie können ein Programm von postoperativen Rehabilitation. ES IST SEHR WICHTIG, DASS SIE NICHT RAUCHEN ÜBERHAUPT, weil der Rauch VERHINDERT Kallusbildung und damit die ultimative Fusion der betroffenen Wirbel.

Posterolateralen Fusion mit Schrauben und Stangen in Spondylolisthesis (rosa Knochentransplantat)
Posterolateralen und interkorporellen Fusion
Retroperitoneale Spondylodese
Posterolateralen Fusion mit Schrauben und Stangen in Spondylolisthesis (rosa Knochentransplantat)
Posterolateralen und interkorporellen Fusion
Retroperitoneale Spondylodese

Terminanfrage