NEUROSTIMULATION DER RÜCKENMARK

Geschäftsführer chronischen Schmerzen ist eine der größten Herausforderungen in der Medizin. Im Laufe der Zeit können die Schmerzen verweisen alle anderen Aspekte des Lebens und der betroffenen Menschen leiden unnötig seit Jahren.

Die Behandlung von chronischen Schmerzen

Transkutane elektrische Stimulation oder TENS
Immer mit weniger aggressiven Therapien und weniger teuer, wie Schmerzmittel, Krankengymnastik, TENS und Nervenblockaden starten. Einige dieser Behandlungen Arbeit auf den ersten, aber nicht immer eine dauerhafte Schmerzlinderung. Wenn der Schmerz nicht auf diese weniger invasive Therapien angewendet werden Alternativen zu reagieren. Die Stimulation des Rückenmarks ist einer von ihnen. Bei einigen Patienten diese Stimulation ermöglicht es ihnen, chronischen Schmerzen und die Rückkehr zu einer aktiveren Lebensstil zu überwinden.
Transkutane elektrische Stimulation oder TENS

Neurostimulation des Rückenmarks

Es verwendet ein kleines Gerät namens Neurostimulator implantiert wird, dass und erzeugt elektrische Impulse geringer Intensität, dass durch die Stimulation des Rückenmarks, stört die Übertragung der Schmerzsignale an das Gehirn.

Neurostimulation des Rückenmarks
Neurostimulation des Rückenmarks mit der Platte (braucht eine Schnitt) oder Elektrode (perkutan kann getan werden)
Neurostimulation des Rückenmarks
Neurostimulation des Rückenmarks mit der Platte (braucht eine Schnitt) oder Elektrode (perkutan kann getan werden)

Es erfordert einen chirurgischen Eingriff an den Systemkomponenten zu implantieren. Im gleichen sind eine oder mehrere Elektroden in den Epiduralraum gelegt (der Raum oberhalb des Rückenmarks). Die Elektroden werden an ein kleines elektronisches Gerät direkt unter der Haut platziert und angeschlossen, dass ist das, was erzeugt elektrische Impulse.

Die Stimulation des Rückenmarks nicht heilen, so ist es unwahrscheinlich, dass keine Schmerzen. Sein Zweck ist es schwerer chronischer Schmerzen wie möglich zu reduzieren, aber der Grad der Schmerzlinderung, hängt von einer Person zur anderen.

Schmerz ist ein geringes Risiko von Komplikationen. Dazu gehören der Verlust der effektiven Stimulation durch Verschiebung der führt, der Verlust der Berichterstattung über die Stimulation zum Versagen, die Bewegung der Abdeckung der Stimulation, Reizüberflutung, mangelnde Wirkung der Schmerzlinderung oder eine allergische Reaktion auf Bestandteile des Systems. Die Auswirkungen der Behandlung von Rückenmarkstimulation bei schwangeren oder stillenden.

Es ist wirksam vor allem für die Behandlung von chronischen neuropathischen Schmerzen, die, wenn Nerven verletzt werden oder Nervensystem auftritt.

Zur Maximierung der Vorteile der Rückenmarkstimulation sollten bereit sein, in der Behandlung zu beteiligen. Sie sollten ein wenig Zeit zu lernen, wie der Stimulator und streng befolgen Sie die Anweisungen auf ihre Nutzung.

Sobald die Operationswunde, die meisten Patienten berichten, dass sie oft vergessen, dass das implantierte Gerät ist geheilt. Sie können immer noch das Gefühl etwas Unannehmlichkeit während der Schnitt heilt, aber es ist ein normaler Prozess, dass der Heilungsprozess im Gange ist anzeigt. Je nach Größe und Form Ihres Körpers und wenn festgestellt wird, implantiert Impulsgeber (mehr auf sehr dünnem Personen) werden können. Sprechen Sie uns an, um die ästhetischen und praktischen Implantation zu wählen.

Terminanfrage