DEGENERATIV BANDSCHEIBENERKRANKUNGEN

Degenerative lumbar disc disease
Degenerative Scheibenkrankheit (DDD) tritt auf, wenn die Scheiben sind “Stoßdämpfer” Knorpel zwischen den Knochen der Wirbelsäule unterziehen ein Prozess der Degeneration, die sie zur Höhe und Flüssigkeitszufuhr verliert. Das macht die Scheibe nicht richtig funktioniert und dass in der Regel Schmerzen verursachen. Es kommt natürlicherweise in den meisten Menschen im Laufe der Jahre und ist Teil des Alterungsprozesses.

Lumbale Bandscheibendegeneration

 
Lumbale Spondylose mit Hypertrophie der Facettengelenke
Spondylose ist jedoch, Hypertrophie, wenn der Knochen der Wirbelsäule und der Raum für das Rückenmark und seine Wurzeln reduziert.

Lumbale Spondylose mit Hypertrophie der Facettengelenke (rote Pfeile)

 

Mit Alter, die Scheiben oder schockiert “, zwischen den Wirbelkörpern gefundene Absorber” verlieren ihre Elastizität und veranlassen vielleicht einen Wirbelkörper, auf einem anderen hinunter zusammenzubrechen. Dieser zusammengelegte Körper preßt vielleicht Nervenwurzeln oder das Rückenmark zusammen das Verursachen zurück und/oder Beinschmerz.

WAS SIND DIE GRÜNDE FÜR Bandscheibendegeneration?

Bandscheibendegeneration ist Teil des Alterungsprozesses, aber es gibt eine Reihe von Ursachen, die den Prozess beschleunigen können und haben eine relativ junge Person Diese fortschrittliche Bandscheibendegeneration:

  • Genetische Prädisposition: Einige Familien haben mehr frühe Bandscheibendegeneration.

  • Adipositas: Übergewicht verursacht beschleunigten Verschleiß der Bandscheiben.

  • Mangelnde Bewegung, wodurch Muskelschwäche des Rumpfes erector und Bauchdecke und damit ein größeres Gewicht Belastung der Wirbelsäule.

  • Arbeiten Tätigkeit mit sich wiederholenden Gewichte heben (vor allem in schlechten Positionen), sitzt für längere Zeit, und die Exposition gegenüber ständigen Vibrationen (typischerweise ein Presslufthammer).

  • Snuff: Kohlenmonoxid Schnupftabak beschädigt Bandscheibe Stoffwechsel. Der Schaden ist proportional zu der Anzahl der gerauchten Zigaretten pro Tag.

  • Verletzungen: frühere Eingriffe an der Wirbelsäule und Verkehrsunfälle, berufliche oder Stürzen, was Bandscheibendegeneration. Typischerweise wird die Scheibe nach oben und unten eine Fläche artrodesada (fusioniert) ist über die Jahre verkommen zu weiteren mechanischen Anforderungen zu stellen.

SYMPTOME

Bandscheibendegeneration nicht immer Schmerzen verursachen. Bandscheibenbedingte Schmerz ist oft Rücken-oder Nackenschmerzen. Wenn Bandscheibendegeneration verursacht Nervenwurzelkompression können Schmerzen in den Gliedern werden.

BEHANDLUNG-MÖGLICHKEITEN

Konservative Behandlungen gehören Krankengymnastik, Schmerzmittel und entzündungshemmende Kortison epidurale Injektionen und Ruhigstellung im Bett mit einem lumbostato oder Klammer und Ozontherapie. Das Ziel der Behandlung ist nicht nur Schmerzen lindern vorübergehend, kann aber wieder ein normales Leben zu führen, einschließlich Rückkehr zu früheren Arbeiten. Wenn die Symptome nicht innerhalb von 6 bis 12 Wochen verbessern wollen, betrachten chirurgische Optionen.

Eine regelmäßige Kolumne auf der linken Seite, rechts, Laminektomie
Laminektomie gehört das Entfernen der Rückseite des Wirbels oder Blech (es gibt zwei, eins auf jeder Seite), um dadurch zu entlasten Kompression des Rückenmarks und seiner Wurzeln. Benötigt relativ große Einschnitte und verursacht Instabilität der Wirbelsäule, wenn nicht mit besonderer Sorgfalt geschehen. Erhöht Wurzel Kompression und somit unteren Extremität Schmerzen, aber keine Rückenschmerzen. Im besten Fall bewirkt keine Rückenschmerzen, aber nicht in irgendeiner Weise bessert die Schmerzen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen.

Eine regelmäßige Kolumne auf der linken Seite, rechts, Laminektomie

 
Lumbale Diskektomie
Diskektomie: ist die Entfernung des Inneren der Bandscheibe den Druck auf die Nervenwurzeln dort zu entlasten. Rückenschmerzen sind meist schlimmer, wenn nicht von Anfang an, dann mit den Jahren. Mikrodiskektomie ist das gleiche Verfahren, aber wenn man unter einem Mikroskop oder Endoskop, reduzieren Sie die Größe der Schnitt in der Haut und Muskeln durchgeführt. Das Ergebnis ist eine schnellere Genesung des Patienten, sondern die langfristigen Ergebnisse sind vergleichbar mit Diskektomie (auch bessert die Schmerzen der unteren Extremität, aber letztendlich Rückenschmerzen schlimmer).

Lumbale Diskektomie

 
Postero-lateralen lumbalen Fusion
Spondylodese: die Vereinigung eine oder mehrere vertebrale Mobilität auf den Bereich der Wirbelsäule, Schmerzen zu beseitigen. Es ist in Fällen von Bandscheibenvorfall oder wenn es Instabilität eines Segments der Wirbelsäule eingesetzt. Dies wird einige Schrauben in den Wirbelkörper, die mit Metallstangen und Knochentransplantate verbunden sind gesetzt sind in der Lage, ein natürlicher Prozess, Kallus immobilisiert Wirbel durch Baugerüste aus Metall (Schrauben, Stäbe) Sicherungen zu erstellen. Denken Sie daran, dass das Ziel Knochenfusion und Schnupftabak blockiert diesen Prozess zu erreichen. Deshalb, wenn Sie rauchen, beenden vollständig und radikal. Die Fusion kann mit einer hinteren oder posterolateralen Fusion oder anterior (durch die Brust oder Bauch) sein. Derzeit Techniken wurden minimal invasive Spondylodese mit einem chirurgischen Eingriff zu verringern und damit die Genesung beschleunigen und Rückkehr an den Arbeitsplatz entwickelt.

Postero-lateralen lumbalen Fusion

 
L4-L5 Bandscheibenprothese mehr anterioren Spondylodese L5-S1
Bandscheibenprothese: Eine Operationstechnik, die Mitte oder Nucleus pulposus oder die gesamte Disk mit einem künstlichen Material ersetzt. Die Erholung ist schneller und mit weniger Schmerzen als Fusion Techniques sondern erfordert Maßnahmen in den Unterleib. Durch nicht berühren die Muskeln der Wirbelsäule, die relativ schnelle Erholung

L4-L5 Bandscheibenprothese mehr anterioren Spondylodese L5-S1

 
Operationsrisiken

Die Risiken für jede Operation sind Infektionen, Blutungen und Nervenverletzungen. In der anschließenden Bahnen sind die Hauptrisikofaktoren Wurzel Läsionen in der vorderen und Verletzungen der großen Gefäße und retrograde Ejakulation (nur Männer). Sprechen Sie uns an, um sicherzustellen, dass Sie den spezifischen Nutzen und Risiken verstehen, wenn die Behandlung empfohlen worden ist.

Terminanfrage